Meldungen Oktober 2018

„Nicht viel Neues“ von der Butzbacher SPD

22. Oktober 2018

In einer Pressemitteilung äußert sich der Butzbacher FDP-Vorsitzende Oliver Löhr zu den jüngsten Vorwürfen des SPD-Vorsitzenden Dr. Matthias Görlach. „Nicht viel Neues“ könne man in den Ausführungen des treuesten Unterstützers der geplanten Windräder im Butzbacher Wald entnehmen, so Löhr. Selbstverständlich seien Verträge in der Regel dazu da, diese auch einzuhalten. Allerdings sei es in keiner […]

UWG und FDP zur Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten

22. Oktober 2018

In einer gemeinsamen Pressemitteilung der Butzbacher UWG und FDP heißt es, dass die jüngste Podiumsdiskussion der Butzbacher Zeitung überraschenderweise zu Tage gebracht habe, SPD Kandidat Michael Merle habe als Bürgermeister bei der Grundsatzentscheidung 2013 über die Errichtung von Windkraftanlagen im Wald von Butzbach seine Fraktion vor diesem Schritt gewarnt. In der von den beiden Parteivorsitzenden […]

Leserbrief an die Butzbacher SPD

12. Oktober 2018

Sehr geehrte Frau Dick-Wenzel, Ihr jüngster Leserbrief stellt für mich eine unverschämte Entgleisung dar, wie sie sich auch in einem Bürgermeisterwahlkampf nicht gehört. Die Verzweiflung in den Reihen der SPD muss schon sehr groß sein, wenn Sie sich zu solchen Äußerungen hinreißen lassen. Hätten Sie und Ihre Parteifreunde die Pressemitteilung der CDU aufmerksam gelesen, so […]

FDP hinterfragt die vollmundigen Versprechungen des SPD-Bürgermeisterkandidaten Merle

10. Oktober 2018

Die beiden FDP – Vorstandsmitglieder Adam Gutgesell und Oliver Löhr hinterfragen die jüngsten Verlautbarungen von SPD–Bürgermeister Merle im Rahmen des Wahlkampfes. Die beiden Liberalen bezeichnen das Vorgehen, die eigenen Leistungen vor der Wahl noch einmal herauszustellen als selbstverständlich und legitim. Allerdings erwecke das Vorgehen von Merle und seinem obersten Wahlkampfhelfer Michael Mentz den Eindruck, dass […]