Über das Für und Wider der B3a…

8. Juni 2016

…diskutierte die Butzbacher FDP in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung. Um sich umfänglich mit den Argumenten der Befürworter sowie der Gegner des Straßenbauprojektes vertraut zu machen, hatten die Liberalen neben Baumamtsleiter Otfried Herling auch den Sprecher der Bürgerinitiative gegen den Bau der B3a, Achim Weimer, in das Restaurant Zur Wilhelmshöhe eingeladen. FDP-Ortsvorsitzender Oliver Löhr zeigte sich nach der Sitzung zufrieden: „Die Ausführungen der beiden Referenten haben noch einmal deutlich gemacht, mit welch schwieriger Thematik wir es zu tun haben. Einfache Antworten gibt es nicht. Vielmehr müssen Nutzen und Gefahren seriös und unter Berücksichtigung aller verfügbaren Daten voneinander abgewogen werden. Die B3a wird unsere Stadt noch lange Zeit beschäftigen.“